New hair don't care: So sehen Ariana Grande und Kendall Jenner nicht mehr aus

Schnipp, schnapp!

Plötzlich kommt er, der Moment, in dem wir dringend eine Veränderung brauchen. Helfen kann da meist ein radikaler Friseurbesuch. Dieses Gefühl geht offenbar auch an den Stars und Sternchen nicht vorbei. So haben sich über vergangenes Wochenende gleich zwei unserer Lieblinge neue Frisuren zugelegt. Und Wir können uns gar nicht entscheiden, welche wir besser finden.

>>>Kendall Jenner hat Hailey Baldwins neues Mikrotattoo entworfen

Die Kardashian/Jenner-Girls stehen neuerdings total auf Snapchat-Enthüllungen. Von daher ist es keine Überraschung, dass uns Kendall Jenner ihre neue Frisur genau da gezeigt hat. In zwei kurzen Snaps mit Fotograf Patrick Demarchelier zeigt sie uns ihre lila Haare, die auch noch eine ganze Ecke kürzer sind als zuletzt.





Normalerweise ist es ja eher ihre kleine Schwester Kylie, die mit Haarfarben experimentiert. Aber auch Kendall darf sich ruhig mal was trauen. Wir finden, dass ihr der neue Long Bob in dunklem Violett fantastisch steht. Sie sieht wie immer superlässig aus und jetzt eben noch ein bisschen edgier als vorher.

Nun aber zu Ariana Grande. Keine Sorge, sie hat sich nicht von ihrem Pferdeschwanz getrennt. Trotzdem sieht sie aus wie ein total neuer Mensch. Ari hat sich einen gerade Pony schneiden lassen und der verändert ihren Look einfach mal völlig.



>>>Kylie Jenner schenkt Ariana Grande tonnenweise Lip Kits zum Geburtstag

Wahnsinn, was so ein Pony ausmachen kann. Bei ihrer Fanbase scheint die neue Frisur schon mal gut anzukommen. An einem Tag hat Ariana Grande fast zwei Millionen Likes für ihre Haare eingesackt – völlig zu recht, wie wir finden.

Montag, 25. Juli 2016