Outkast: Kein neues Album!

For ever, ever? Andre 3000 bezweifelt, dass eine solche Platte noch aufgenommen wird.

Tja, da ist wohl alle Hoffnung vergebens, so schnell wird sich Andre 3000 nicht wieder mit seinem alten Outkast-Partner Big Boi im Studio zusammenfinden. Zumindest gib er dies in einem Bericht von perezhilton.com zu verstehen. Das nährt selbstverständlich auch die Spekulationen über das endgültige Aus des HipHop-Duos. Genauer meinte er zu dem Thema:

‘Im Internet wird viel über ein Outkast-Album geredet und ich muss sagen, dass es zurzeit keine Pläne für ein weiteres Outkast-Album gibt. […] In Zukunft wird es da ein Haufen Musik geben. Ich habe mit Spannung die Entwicklung dieser ganzen neuen Künstler verfolgt. Und ich habe das Privileg, dass diese neuen Stars sich an mich erinnert haben und auf mich zugekommen sind und gesagt haben: Hey André, wir wollen dich bei diesem Song dabei haben.’

>> Andre 3000 feat. John Legend mit 'Green Light'!

Natürlich war tatsächlich online viel spekuliert und eine Reunion heiß diskutiert worden. Eine solche Aussage von Andre himself dürfte nun aber auch dem eingefleischtesten Outkast-Fan die letzte Hoffnung genommen haben.

Zu tun hat Andre 3000 aber im Moment auch ohne seine ehemalige Crew genug. Seine jüngsten Kollabos hätten ihn musikalisch am Leben erhalten, meinte er weiter. Und den Spaß will er sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, wenn er an seiner Solo-Scheibe arbeitet. In diesem Sinne: Dann eben auf eine neues ‘The Love Below’!

Mittwoch, 29. Februar 2012