OMG! Katy Perry reagiert auf das Drama um Taylor Swift und Calvin Harris

Schlammschlacht deluxe!

Krass: Zwischen Taylor Swift und Calvin Harris kommt es nun offenbar doch zur großen Schlammschlacht. Auf Twitter hat der DJ ganz schön gegen seine Ex ausgeteilt. Klar, dass da auch Katy Perry gern mitmischt.

>>>Die 5 kuriosesten Hiddleswift-Verschwörungstheorien

Aber von vorn: Calvins aktueller Mega-Hit “This Is What You Came For” featuring Rihanna stammt offenbar – zumindest teilweise – aus Taylors Feder. Das hat ihr Management gerade bestätigt. Und erst schien Calvin Harris damit gar kein Problem zu haben:



Doch dann steigerte er sich ganz schön rein: Den Großteil des Songs habe er geschrieben – Tay habe das Ganze geheim halten wollen und deshalb ein Songwriter-Synonym benutzt. Dass sie ausgerechnet jetzt auspackt, geht ihrem Ex offenbar ziemlich gegen den Strich.





“Es tut mir weh, dass sie und ihr Team so viel daran setzen, um mich zu diesem Zeitpunkt schlecht aussehen zu lassen”, twittert Calvin. “Ich denke, wenn du glücklich in deiner neuen Beziehung bist, solltest du dich darauf konzentrieren, anstatt aus Langeweile zu versuchen deinen Ex-Freund runterzuziehen.” Woah, krass!



Doch damit noch nicht genug. Calvin Harris geht noch weiter – und bringt sogar Tays Erzrivalin Katy Perry ins Spiel: “Ich weiß, dass du gerade nicht auf Tour bist und offenbar jemanden neuen brauchst, den du fertigmachen kannst, so wie Katy etc. Aber das werde nicht ich sein, sorry. Das werden ich nicht erlauben.”



Und:



>>>Sorry, Taylor und Bieber: Katy Perry ist die Twitter-Queen

Ist Taylor Swift wirklich so eine falsche Schlange? Bisher hat sie sich noch nicht zu dem Twitter-Rant ihres Ex-Lovers gemeldet. Dafür hatte ihre Erzfeindin Katy Perry aber was zu sagen – und zwar fast ohne Worte. Ihre Antwort auf das Ganze beschränkt sich auf zwei Tweets:





Wir sind gespannt, ob Taylor noch nachlegt. Auf Twitter wird jedenfalls schon der Untergang der “Bad Blood”-Sängerin erklärt. Unter dem Hashtag #TaylorSwiftIsOverParty feiern etliche User das Ende von Tay und ihrem Vorzeige-Image – ganz schön gemein!





Donnerstag, 14. Juli 2016