15 Stars, die von Snapchats Hundefilter einfach nicht genug bekommen

  • 15 Stars, die von Snapchats Hundefilter einfach nicht genug bekommen >>>

  • Seid vorsichtig ... Troye könnte beißen.

  • I'm sooo into you ... auch Ariana liebt Hundefilter-Selfies.

  • Keeping Up With The ... King Charles Spaniels?!

  • Wie nennt man einen Hundezauberer? Labrakadabrador! #BlackMagic

  • Bella ist selbst als Hündin megasexy.

  • Das wilde Hundeleben macht Gigi ganz durstig.

  • Norman und Bambi werden denken, dass du einer von ihnen bist, Kylie!

  • Ein neuer Tag, ein neues Hundefilter-Selfie für Leigh-Anne.

  • Karlie, beim Lecken erwischt.

  • Wie Kendall es schafft immer noch wie ein Supermodel auszusehen, wissen wir auch nicht.

  • Der Hundefilter ... that's whats makes you beautiful, Liam.

  • Mit Hundefilter bekommen Shays Selfies gleich eine ganz neue Ebene.

  • Lach mal wieder, Hündchen!

  • Von wegen One Direction ... Dog Direction sind am Start.

  • Als Hund darf uns Demi immer die Zunge rausstrecken.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Kylie Jenner, Ariana Grande und Co. lecken regelmäßig ihr Handydisplay.

    Gibt es etwas Süßeres als kleine niedliche Hundewelpen? Jaaaaa na logo! Megasexy Superstars, die sich durch Snapchat in kleine niedliche Hundewelpen verwandeln. Zum Glück lieben die Promis den Hundefilter von Snapchat genauso sehr wie wir. Ariana Grande, Kylie Jenner und Co. sind ja schon fast süchtig nach dem virtuellen Hundeleben.

    >>> Ihr wolltet schon immer einen Superstar als besten Freund? Dieser Typ hat es geschafft

    Wenn sich Liam Payne und Niall Horan in Hundebabys verwandeln, will man sie einfach nur noch knuddeln und kräftig hinter den Ohren kraulen (okay, ja, auch ohne Hundefilter). Nur ein Rätsel bleibt weiterhin zu lösen: Wie schafft es Kendall Jenner selbst als Hund wie ein Supermodel auszusehen?

    Checkt die süßesten Celebrity-Hunde in unserer Galerie.

    Freitag, 08. Juli 2016