Gefährlicher Trend: #abcrack ist die neue #thighgap

Ihr dachtet, Ihr habt in Sachen verrückte Körpertrends schon alles gesehen? Da irrt Ihr Euch!

Ja, es ist mal wieder so weit. Der Körperkult auf Instagram hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Nach Thigh-Gap und A4-Challenge wartet nun das neuste absurde Ideal des Mager- und Fitnesswahns auf uns: der #abcrack alias der Bauchmuskel-Spalt. Die sichtbare Lücke in der Mitte des Oberkörpers kann nur durch extrem hartes Bauchmuskel-Training entstehen.

>>>Schönheits-Ops: Stars unter 30 mit Ersatzteilen

Besonders viele Models schmeißen sich zurzeit auf Instagram gekonnt in Pose, um ihren “perfekten” Körper inklusive Ab-Crack zu präsentieren. Das Problem: Der Hype um solche Hashtags fördert besonders bei jungen Mädchen die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper. Sie fühlen den Druck, bestimmte Maße einhalten zu müssen und hungern zum Erreichen unvernünftiger Ziele.



>>>WTF? Dieses Label macht Schmuck für die Thigh-Gap

Liebe Mädels: Wir müssen nicht jeden Schönheitstrend aus den sozialen Medien nachmachen. Den EINEN perfekten Körper gibt es nämlich nicht. Und ganz ehrlich: Ist dieser Spalt am Oberkörper wirklich so schön? Entscheidet selbst!



Unser Tipp: Macht Sport, aber nur, solange es Euch Spaß macht. Das Eis oder der Riegel Schokolade danach schmeckt dann noch umso besser!

Donnerstag, 07. Juli 2016