Heidi, Miley, Tom und Co.: Die Stars tragen ihre Liebsten jetzt am Körper

Partnerlook mal anders.

Wir wittern einen neuen Trend: Neuerdings geben die Stars keine schriftlichen Stellungnahmen mehr zu ihren Beziehungen ab, sie tragen einfach Visual Statements am Körper, die mehr sagen als Tausend Worte.

Miley Cyrus hat vor einigen Wochen den Anfang gemacht. Seit ihrer gemeinsamen Silvesternacht in Australien wurde vermutet, dass sie wieder mit Ex-Freund Liam Hemsworth zusammen ist. Die beiden wurden immer mal wieder miteinander gesichtet – eine offizielle Bestätigung gab es allerdings nie. Bis zu dem Tag, an dem Miley Cyrus auf Instagram ein ganz spezielles Selfie teilte. Auf dem Pic ist sie mit einem “Hemsworth”-Trikot zu sehen. Das nennen wir eindeutig!



>>>Einhörner und Pizza: Das sind Miley Cyrus' beste Onesies

Dass Heidi Klum mit Vito Schnabel zusammen ist, haben wir längst mitbekommen. Da braucht es eigentlich kein Statement. Es kann aber nicht schaden, die Welt daran zu erinnern, dass noch immer alles in Ordnung und an den ständigen Fremdgeh-Gerüchten überhaupt nichts dran ist. Ihre Liebe zeigt Heidi mit einem Vito-Sweatshirt, das wir einfach nur großartig finden.



Ein ganz ähnliches Muster trugen Kaley Cuoco und ihre Schwester, um der Welt von ihrer tief empfundenen Liebe zum US-“Bachelor” zu erzählen. Träumchen!



Der jüngste öffentliche Liebesbeweis stammt von Tom Hiddleston. Der Brite trug am vierten Juli ein Tanktop mit der Aufschrift “I love T.S.”. Wem es nicht reicht, dass er mit Taylor Swift im Wasser rummachte wie ein Teenie, weiß also spätestens jetzt Bescheid.



>>>Taylor Swift datet jetzt "Thor"-Star Tom Hiddleston

Dienstag, 05. Juli 2016