Krasser Look: Schwarzes Eis ist der neue Sommertrend

So schmeckt der Spaß!

Zugegeben: Sogenanntes Black Food kennen wir schon. Schwarze Burger und Hot Dogs gingen bereits vor Monaten um die Welt. Diesen Sommer ist schwarzes Eis an der Reihe: Immer mehr User posten die dunkle Leckerei auf Instagram. Doch kann das überhaupt schmecken?

>>>Wir lieben diese verrückten Sushi-Hybride



In New York sorgt eine Eisdiele aktuell für Wirbel. Bei Morgenstern’s Finest Ice Cream wird die Sorte Black Coconut Ash gerade zum absoluten Renner. Aus dem ganzen Land stehen Menschen für das schwarze Eis bei dem Luxus-Laden an.



Seine dunkle Farbe erhält das Eis dank Aktivkohle, die aus den Überresten von Kokosnussschale gewonnen wird, wie der Hersteller im Interview mit “Mic” verrät. Aktivkohle soll angeblich gesund sein und den Körper reinigen. Wissenschaftlich bewiesen ist das allerdings nicht! In dem Eis sind außerdem Kokosflocken, Kokosmilch und Kokos-Creme enthalten – viele Nutzer beschreiben den Geschmack der trendy Sorte als erfrischend und fühlen sich trotz all dem Kokos geschmacklich eher an Vanille erinnert. Hä?

>>>Alles neu bei McDonald's: Ab heute könnt Ihr Eure eigenen Burger kreieren



Ziemlich cool: Das schwarze Eis färbt die Zähne und Lippen kurzzeitig dunkel. Und – wie jeder weiß – passt Schwarz eben einfach zu allem. Für stylische Naschkatzen ist das Goth-Eis also wie gemacht. Wie “Tech Times” berichtet, gibt es die schwarze Ice Cream übrigens auch in Russland und in Großbritannien. Vielleicht ja dann auch bald hier! Würdet Ihr es probieren?



Samstag, 09. Juli 2016