Unglaublich aber wahr: Die 10 krassesten Sex-Rekorde

  • Die 10 krassesten Sex-Rekorde >>>

  • Sex mit den meisten Menschen an einem Tag: Pornodarstellerin Lisa Sparks hatte in weniger als 24 Stunden mit 919 Typen Sex.

  • Die weiteste Ejakulation: Das Sperma von Horst Schultz flog unglaubliche 5,7 Meter weit. What?!

  • Der längste Orgasmus: 1966 hatte eine Frau einen Orgasmus der 45 Sekunden anhielt. Hört sich gar nicht soooo lang an, ist aber trotzdem Weltrekord.

  • Die meisten Orgasmen in einer Stunde: 2009 schaffte es eine Frau 222 Orgasmen in einer Stunde zu haben.

  • Größte Orgie: Die fand in Japan statt und es machten 250 Paare (500 Menschen) mit.

  • Die stärkste Vagina: Die russische Sportlerin Tatyana Kozhevnikova kann 14 kg stemmen ... mit ihrer Vagina.

  • Der größte Penis der Welt ist 34 cm lang und baumelt an Jonah Falcon.

  • Am längsten Mastubiert: 2008 befriedigte sich eine Frau ganze 7 Stunde und 6 Minuten selbst. Lief wohl gerade nichts auf Netflix.

  • Die größte Sammlung von Penissen gibt's im Phallological Museum in Reykjavik.

  • Die Frau mit den meisten Kindern: Valentina Vassilyeva lebte im 18. Jahrhundert und brachte unfassbare 69 Kinder zur Welt. OMG!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    ... und wie viele Orgasmen habt Ihr so in der Stunde?

    Manche lieben die schönste Nebensache der Welt so sehr, dass sie mit ihren gigantischen Leistungen nicht nur auf der Matratze beeindrucken wollen, sondern gleich versuchen einen Weltrekord aufzustellen. Da wird dann eben einfach mal mit über hundert Menschen an einem Tag geschnackselt oder das Sperma meterweit durch die Gegend geschossen.

    >>> Die heißesten Oben-ohne-Momente der Filmgeschichte

    Auch wenn wir mit unserem etwas gemäßigterem Sexualleben genauso zufrieden sind, ist es ganz interessant zu sehen, welche Extrem es in Sachen Sex auf unserem Planeten gibt. Die krassesten Sex-Rekorde gibt’s in unsere Galerie.

    Montag, 04. Juli 2016