Oh no! Game of Thrones ist zu Ende!

.. Und nun?

Es war wie immer eine unglaublich aufregende, gewaltige Staffel voller Überraschungen und herzerschütternder Momente: Viele von uns werden wohl nie wieder den Namen “Hodor” hören können, ohne dabei Pipi in den Augen zu spüren. (Schluchz)



Doch es ist vorbei. Wieder müssen wir gespannt warten, ehe die 7. Staffel in unsere Röhren kommt. Aber keine Panik.. Mit eurer Zeit könnt ihr auch jetzt noch genug anfangen, nicht zuletzt indem ihr die breite Auswahl unserer Videothek nutzt. Hier eine Liste einiger cooler Dinge, die ihr nun machen könnt:

1. Lernt kochen mit den Brothers Green! Die neue Staffel kommt am 30.06 raus und wird euch mit vielen coolen Gästen, geiler Musik und leckeren Rezepten den Atem rauben. Schaut euch hier die alten Episoden an.

2. Macht einen ‘Faking It’ Marathon: Hier gibt es alle Folgen der 1. – 3. Staffel zu schauen.
Faking It ist eine romantische Komödie über zwei beste Freundinnen, die sich besonders gern haben. Nach zahlreichen gescheiterten Versuchen, endlich beliebt zu werden, werden sie fälschlicherweise als Lesben geoutet, was sie über Nacht berühmt macht.

3. Suchtet Catfish! In ganzen 5 Staffeln könnt ihr euch anschauen, wie Nev Shulman und Max Joseph Leuten dabei helfen, ihre Internet-Lover zu finden. Dabei stoßen sie oftmals auf die skurrilsten Geschichten. Die Folgen gibt es hier.

4. Schreibt! Ihr könnt sogenannte Fanfiction schreiben und euch selbst mal Gedanken drüber machen, wie ihr euch die Fortsetzung von Game of Thrones wünschen würdet. So mancher aufstrebender Schriftsteller ist dadurch bereits berühmt geworden.

5. Lernt neue Leute kennen, die ebenfalls Fans der Show sind und tauscht euch gemeinsam aus. Vielleicht startet ihr ja einen kleinen Fanclub, der sich an einem bestimmten Wochentag zusammensetzt und sich eine der alten Folgen anschaut.

Und am Ende des Tages ist doch eines immer wieder schön: Macht wieder mehr mit euren Freunden. Ihr habt jetzt Zeit!

Montag, 27. Juni 2016