Wow! Nach Glitzer-Undercut kommt Hair Stencilling

Es wird wieder bunt!

Ihr habt Lust auf bunte Haare, aber traut Euch nicht, sie zu färben? Oder wollt Ihr einfach mal einen verrückten Look bei der nächsten Party oder für ein Festival ausprobieren? Dann ist Hair Stencilling vielleicht was für Euch. Der neue Trend erobert gerade Instagram und ist ziemlich crazy.



>>>Undercut Haartattoos bekommen jetzt ein Glitzer Make-Over

Gerade erst verschönerten zahlreiche Mädels ihre Undercuts mit Glitzer, da kommt schon der neueste Schrei in Sachen Haare um die Ecke. Für Hair Stencils werden bunte Muster oder ganze Kunstwerke auf die Haare gesprüht – ungefähr so wie Sprayer Graffiti auf Wände zaubern. Natürlich mit auswaschbarer Haarfarbe oder auch mit Haarkreide. Nach einer Wäsche ist der Spaß wieder vorbei.





>>>17 coole Haar-Verwandlungen, die Ihr 2016 ausprobieren könnt

Genau wie Streetart-Künstler nutzen die Hair Stylisten für diesen Trend auch Stencils, also Schablonen, um den Haaren coole Looks zu verpassen. Ein süßes Blumenmuster fürs nächste Festival, niedliche Wolken, Leo-Print, Polka Dots oder bunte Vögel – der Fantasie sind dabei echt keine Grenzen gesetzt.





Übrigens: Nicht nur Mädels feiern den Trend im Netz ab. Auch einige Typen sind den bunten Looks schon verfallen. Was sagt Ihr: cool oder geht gar nicht?



Samstag, 25. Juni 2016