WTF? Vloggerin trägt 116 Schichten Nagellack auf

Einmal alles, bitte!

Wie hat sie das nur durchgehalten? Wir finden es schon hart, eine einzige Schicht trocknen zu lassen, ohne uns Dellen in den Nagellack zu hauen. Vloggerin Christine Rotenberg hat sich auf Wunsch ihrer Zuschauer vor die Kamera gesetzt und versucht, jeden einzelnen Lack aufgetragen, den sie in ihrer Beauty-Blogger-Sammlung besitzt – und das sind verdammt viele.

>>>Mit diesen Make-up-Looks könnt Ihr die LGBT-Community unterstützen

Christina hat sich für das Projekt #POLISHMOUNTAIN 12 Stunden Zeit genommen und alles für ihren YouTube-Kanal Simply Nailogical dokumentiert. Bei der finalen Schicht 116 angekommen, konnte sie schon kaum noch aufrecht sitzen. Was für ein Projekt!



>>>Shine, shine: Glitter-Hair-Tattoos sind DIE neue Sommer-Frisur

Und das Ergebnis? Naja, sagen wir mal: Bubble Nails sind ein Witz dagegen. Aber: Obwohl der Nagellackberg mega aufwendig ist und nicht so richtig gut aussieht, finden sich schon einige Nachahmer.





Donnerstag, 16. Juni 2016