OMG! Hier kommt der Sushi-Donut

Sieht mega lecker aus und ist auch noch gesund.

Wir geben es ja zu: Wir stehen total auf süße Donuts – und auf Sushi. Wenn diese beiden Dinge zusammenkommen und dazu auch noch wahnsinnig gesund sind, gibt es kein Halten mehr. Auf Instagram kursieren aktuell Bilder der niedlichen Sushi-Donuts und wir sind ganz heiß darauf, einen nachzubasteln.

>>>Yay oder nay? Lasst uns über gegrilltes Käse-Sushi sprechen.

>>>Rainbow war gestern: Jetzt kommen Galaxy Sweets

Der Sushi-Donut, der auf @wholefoods vorgestellt wurde, besteht aus braunem Reis, gefüllt mit Lachs und Avocado. Oben drauf gibt es eine Schicht aus würzigem Thunfisch, Wasabi, Mayo und Sesam. Mmhhh…





Eine zweite Variante hat @sobeautifullyraw im Angebot. Ihr Rezept für den Sushi-Donut: Fette eine Donut-Form mit Kokosöl ein, forme darin aus kalt gewordenem Sushi-Reis einen Ring. Entferne die Form vorsichtig wieder und dekoriere das Ganze mit schwarzem Sesam, Ingwer, Wasabi, Cashew-Mayo und Avocado.



Auf Instagram gab es schnell die ersten Nachahmer – kein Wunder, bei diesen kleinen Kunstwerken.





"":music_video:101293

Mittwoch, 15. Juni 2016