JWoww hat sich ein riesiges neues Tattoo stechen lassen

Erratet Ihr, wovon es inspiriert ist?

Von wegen brave Jersey Shore Hausmutti: JWoww alias Jenni Farley postete gestern ein Bild von sich beim Tätowierer, das sie mit einem riesigen neuen Tattoo auf dem linken Arm zeigt. JWoww läßt sich gerade einen lebenslangen Reminder an die Welt von Disney verpassen.

Auf Instagram kommentierte sie ihr neues Tattoo-Projekt mit folgenden Worten: “Meine Liebe für Disney wird nie aufhören. Schon als Kind habe ich mir gewünscht, irgendwann einmal meinen Prince Charning zu finden und mit ihm für immer glücklich zu sein. Aber auch, wenn Roger die Liebe meines Lebens ist, musste ich feststellen, dass es keine Märchen gibt. Beziehungen sind harte Arbeit und Du musst viel investieren, um sie am Laufen zu halten.”

>>> Hier könnt Ihr Euch alle Folgen von Snooki & JWoww anschauen

Weise Worte. Aber was hat das mit JWowws Disney-Tattoo zu tun? Auch das erklärt sie auf Instagram: “Ich habe mir für mein neues Tattoo vier bekannte Szenen aus Disney-Filmen genommen, die ‘wahre Liebe’ repräsentieren. Meine Tätowiererin macht aus diesen vier Szenen allerdings typische Alltagssituationen von Pärchen. Und darunter kommt noch ein ‘happily never after’, weil am Ende des Tages sind Beziehungen einfach keine Märchen.” So süß kann Pragmatismus sein.



>>> Ed Sheeran hat einen Zwillingsbruder, äh, Doppelgänger

Mittwoch, 08. Juni 2016