Justin Bieber macht ab jetzt keine Fotos mehr mit Fans

Trottel oder absolut verständlich? Was haltet Ihr von Justins Fotoverbot?

Wenn Ihr tatsächlich das Glück haben solltet, Justin Bieber auf der Straße zu begegnen, dann denkt erst gar nicht daran, den Superstar nach einem Foto zu fragen. JB hat nämlich gerade verkündigt, dass er ab jetzt keine Fotos mehr mit seinen Fans macht, weil er sich wie ein ‘Zootier’ fühlt.

>>> Food Porn x Pop: Diese Musikvideos machen Lust auf Essen

‘Falls Ihr mich irgendwo draußen seht, solltet Ihr wissen, dass ich kein Foto mit Euch mache, ich mache ab jetzt keine Fotos mehr.’ Diese knallharte Ansage postete Justin in einem offenem Brief auf Instagram. ‘Mittlerweile sagen die Leute nicht mal mehr hi zu mir oder sehen mich als einen Menschen. Ich fühle mich wie ein Zootier und ich will meine geistige Gesundheit bewahren.’



Mittwoch, 11. Mai 2016