Ariana Grande: Fußverletzung durch Hunde-Pipi

25 März 2014
Das war wohl kein gutes Wochenende für Ariana Grande (20). Auf einer Party ist der Sängerin ein echtes Missgeschick passiert, bei dem sie sich sogar verletzte. Während die meisten Menschen den Vorfall lieber für sich behalten hätten, gelangte Arianas Story direkt an die Öffentlichkeit.
Die 20-Jährige rutschte auf einer Fütze Hunde-Pipi aus und brach sich bei der Aktion zu allem übel auch noch drei Zehen. Das peinliche Missgeschick musste sie am nächsten Tag ihrem Manager beichten, der die SMS von Ariana aber direkt bei Instagram postete. Scooter Braun ist auch für die Karriere von Justin Bieber verantwortlich und ist deshalb wohl schon ungewöhnliche Geschichten seiner Schützlinge gewöhnt. Ariana Grande schrieb: 'Ich war letzte Nacht auf einer Party und rutschte vor den Augen von ganz vielen Menschen von Ophelias Pisse aus, knallte gegen eine Wand und brach mir drei Zehen'.
Der Übeltäter ist also nicht irgendein dahergelaufener Vierbeiner, sondern Arianas Hund Ophelia, der eine gelbe Spur der Verwüstung hinterließ. Am Ende nahm es aber auch "Ariana Grande"
mit Humor. Sie twitterte: 'Hatte das beste Wochenende aller Zeiten, abzüglich einer kleinen Fußverletzung lol…'. Wir wünschen der Sängerin jedenfalls alles Gute und eine schnelle Genesung.

Neueste News

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities

Warum es immer mehr traurige Popsongs gibt

Lifestyle & Stories

Video: Shawn Mendes spricht über sein angebliches Paar-Debüt

Stars & Celebrities

Wieso macht Dylan Sprouse Jared Leto via Twitter fertig?

Stars & Celebrities