Aha! So bekommt man also ein Shoutout von Rihanna

4 April 2016
Hach, wer von uns würde nicht gerne einmal ein Instagram-Shoutout von Rihanna bekommen? Schließlich besteht die sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass man den ein oder anderen Follower dazu gewinnt, wenn eine Berühmtheit wie RiRi mit ihren 36 Millionen Anhängern auf den eigenen Insta-Account aufmerksam macht. Alessandra Mercedes hat das jetzt geschafft und zwar mit einem Haarportrait!
>>> Kiss it Better: So heiß ist RiRis neues Musikvideo!
Sie flog extra von Philadelphia nach San Antonio - das sind fast 3000 Kilometer! - um sich von Haarkünstler Rob Ferrel das Albumcover von Rihannas neuestem Meisterwerk ANTI einrasieren zu lassen. Dafür gab's vom Badgal echte Anerkennung:

Aha! So bekommt man also ein Shoutout von Rihanna

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities