Stinken für die Schönheit: Knoblauch im Gesicht macht schöne Haut

14 April 2016
Wahrscheinlich würdet Ihr Euch vor einem Date keine gigantische Portion Spaghetti mit Knoblauchöl reinziehen, denn wer will schon mit Fahne auf seinen Schwarm treffen. Vielleicht könnte Knoblauch allerdings die Antwort auf fiese Pickel im Gesicht sein. Zumindest glaubt das die Beauty-Gemeinde auf Instagram.
>>> Teenager kaufen Drogen jetzt auf Tinder
Auf der App, die immer mal wieder für die neuesten und skurrilsten Beauty-Trends verantwortlich ist, reiben Mädchen ihre Pickel jetzt mit dicken Knoblauchzehen ein. Allen voran die Vloggerin Farah Dhukhai, die ganz genau weiß, wie man Hautunreinheiten mit der streng riechenden Knolle den Garaus macht.
Angeblich soll der Knoblauch dafür sorgen, dass die Pickel ruck, zuck austrocknen. Laut Seventeen, die mit Dr. Amy Wechsler, einer Hautärztin aus New York, gequatscht haben, könnte das sogar funktionieren:
'Allicin ist ein aktiver Inhaltsstoff in Knoblauch. Allicin hat entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist also möglich, dass das Auftragen die Entzündung nimmt.'
>>> 11 Stars, die mit ihrem jüngeren Selbst posen
Gut zu wissen! Dann werden wir demnächst auch die Knoblauchzehen auspacken, wenn uns ein Pickel auf die Nerven geht. Süße Vampirjungs wie Edward Cullen und Damon Salvatore können wir dann allerdings nicht mehr daten. Schade!

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities