Slipknot-Drummer startet Solo-Projekt

5 März 2012
Da ist wohl einer mega-kreativ! Joey Jordison scheint es während der Pause bei Slipknot langweilig zu werden. Laut contactmusic.com, hat er begonnen, neues Material zu Papier zu bringen. Allzu viel will er aber lieber noch nicht verraten. Er sagte:
'Ich ging im Studio über sechs Monate ein und aus -wegen der Arbeit an der Slipknot-Platte und auch für einige Solo-Sachen. Ich werde in der nahen Zukunft eine Band gründen mit einer Menge neuem Material, was ich bis jetzt geschrieben habe.'
Wir sind gespannt!

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities