Diese Sängerinnen verdienen im Musikbusiness am meisten Geld

22 November 2018
Eine Künstlerin auf dieser Liste wird Euch überraschen. Versprochen!
Das Wirtschaftsmagazin Forbes hat gerade ihre jährliche Liste der bestverdienenden Frauen im Musikbusiness veröffentlicht. Und es sieht ganz danach aus, als hätten Katy Perry und Taylor Swift in diesem Jahr einiges zu feiern.
>>> Video: Katy Perry spricht über ihre Schönheitsoperationen

Die ehemaligen Konkurrentinnen haben es auf Platz 1 bzw. Plan 2 der Liste geschafft. Katy hat durch ihre "Witness Tour" und ihren Job in der Jury von "American Idol" stolze 83 Millionen Dollar eingenommen und liegt somit vor Taylor auf Platz 1.

Mit 80 Millionen Dollar hat es Taylor Swift auf den zweiten Platz geschafft. Das liegt allerdings auch daran, dass Teile ihrer !Reputation Tour! nicht in den Zeitabschnitt gefallen sind, den Forbes für sein Ranking berücksichtigt hat.
Es hört sich so an, als hätte die Delicate Sängerin gute Chancen die Forbes Liste im nächsten Jahr anzuführen. Katy hat nämlich bekannt gegeben, dass sie sich eine Pause von der Musikindustrie gönnen möchte. Letzten Monat hat sie das im Interview mit Footwear News verraten:

"Ich war fast 10 Jahre lang unterwegs. Ich werde einfach nur ein bisschen chillen. Ich werde nicht direkt an einem neuen Album arbeiten. Ich habe das Gefühl, dass ich schon viel gemacht habe. […] Und dafür bin ich sehr dankbar."

Auch andere Stars haben es auf die Liste geschafft: Beyoncé mit 60 Millionen Dollar, Pink mit 52 Millionen Dollar, Lady Gaga mit 50 Millionen Dollar, Jennifer Lopez mit 47 Millionen Dollar und Rihanna mit 37,5 Millionen Dollar.

Übrigens verdienen auch die deutschen Stars gar nicht mal so übel. Helene Fischer hat es nämlich auch auf die Forbes Liste geschafft. Habt Ihr nicht erwartet? Wir auch nicht! Mit Einnahmen von 32 Millionen Dollar (ca. 28 Millionen Euro) hat es die Schlagersängerin auf Platz acht geschafft. Selbst die Superstars Celine Dion und Britney Spears haben nicht so viel verdient wie unsere Helene. Tja, diese News macht uns tatsächlich ganz schön atemlos.

Sebastian für MTV

Katy Perry - Hey Hey Hey

Neueste News

Frank Ocean hat endlich neue Musik gedroppt

Musik & Events

Just Married: Jennifer Lawrence hat eine Celeb-Super-Hochzeit gefeiert

Stars & Celebrities

So haben Shawn Mendes und Camila Cabello auf die Trennungsgerüchte reagiert

Stars & Celebrities

Ego-Problem: Hat Jared Leto etwa versucht den "Joker"-Film zu stoppen?

Film & TV

Wissenschaftlich bestätigt: Bella Hadid ist die schönste Frau der Welt

Stars & Celebrities

Premiere: Max Raabe mit Samy Deluxe - "Der perfekte Moment ... (MTV Unplugged)"

Musik & Events

Für Kit Harington waren seine "Game of Thrones" Kollegen wie Geschwister

Stars & Celebrities

Nick Jonas produziert Eure neue Lieblingsserie für Netflix

Film & TV