7 gute Tipps für ein perfektes Date

  • 1) Bleibt voll und ganz in der Gegenwart: Alte Beziehungen sind nicht unbedingt das beste Thema für das erste Date!

  • 2) Stell viele Fragen, aber nicht unbedingt die langweiligen Standartfragen. Wie wäre es beispielsweise mit: Kannst du dir vorstellen die Welt zu umsegeln? Was macht dich glücklich? Was gibt dir Kraft?

  • 3) Interessiere dich wirklich für dein Date. Es gibt kein größeres Kompliment als deine volle Aufmerksamkeit

  • 4) Deswegen sollte das Telefon in der Tasche bleiben, es gibt nichts unhöflicheres als ständig auf das Telefon zu gucken.

  • 5) Schau deinem Date nicht nur in die Augen, sonder gelegentlich auch auf den Mund.

  • 6) Kopiere Mimiken und Gestiegen, das sendet unterbewusst positive Signale. Natürlich darf das ganze aber auch nicht unnatürlich wirken...

  • 7. Und das Wichtigste: Selbstbewusstsein. Es gibt nichts attraktiveres als jemand der sich wohl in seiner Haut fühlt, auch wenn man sich ein bisschen dazu zwingen muss.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Damit diesen Frühling alles richtig läuft...

    Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und Ihr seid zurzeit Single! Natürlich braucht Ihr eigentlich nicht unbedingt einen Partner, um das Leben wirklich genießen zu können. Doch besonders zu dieser schönen Jahreszeit bekommt man so richtig Lust, sich zu verlieben. Schließlich spricht man nicht ganz ohne Grund von Frühlingsgefühlen…

    >>> Die schönsten Frühlingstattoos

    Um sich so richtig zu verlieben, muss man natürlich erst einmal jemand Passendes finden und das klappt meistens nur wenn man anfängt, auf Dates zu gehen und einfach drauflos probiert. Dabei kann es durchaus vorkommen, dass Ihr hin und wieder auch mal ein Frosch küssen müsst. Doch keine Sorge, mit den folgenden Tipps kann beim ersten Date nicht mehr viel schief gehen…

    Samstag, 02. April 2016