Lady Gaga und BLACKPINK sind süß und sauer auf ihrem gemeinsamen Song "Sour Candy"

29 Mai 2020
Der hitverdächtige Song wurde schon einen Tag vor "Chromatica" veröffentlicht.
Leute, es ist endlich soweit! Lady Gaga hat endlich ihr heiß ersehntes sechstes Studioalbum "Chromatica" veröffentlicht. Einen der Tracks, die uns schon vor der Veröffentlichung der Platte neugierig gemacht haben, ist "Sour Candy". Den Song hat Gaga nämlich mit der unglaublich beliebten K-Pop Girlgroup BLACKPINK aufgenommen. Um ihre Fans mit einem Regenschauer von Hits zu beglücken, hat Lady Gaga "Sour Candy" einen Tag vor ihrem neuen Album veröffentlicht.

"Ich bin eine saure Süßigkeit, so süß und dann werde ich ein bisschen wütend", rappen Jennie und Lisa von BLACKPINK in der ersten Strophe des Songs auf Englisch. "Ich bin voll psycho, mache dich verrückt, wenn ich die Lichter dimme."

Gaga meldet sich dann im Refrain zu Wort und singt die Hauptaussage des Songs: Beurteile niemanden auf den ersten Blick. "Ich bin außen hart, aber wenn du mir Zeit gibst, kann ich Platz für deine Liebe schaffen."



Erst am vergangenen Freitag hatte Lady Gaga eine weitere großartige Kollaboration veröffentlicht. Zusammen mit Ariana Grande droppte Gaga den Megahit "Rain on Me". "Sour Candy" ist auch für alle BLACKPINK Fans ein gutes Zeichen. Denn der Song ist ihre erste Veröffentlichung seit einem Jahr. Vielleicht gibt es schon bald noch mehr Musik von den coolen Girls zu hören. Ein neues Album soll auf jeden Fall schon in den Startlöchern stehen.

Lady Gaga - Stupid Love

Kategorie:

Neueste News

Kanye West hat Kim Kardashian ein Hologramm ihres verstorbenen Vaters geschenkt

Stars & Celebrities

Der erste Trailer zum David Bowie Biopic "Stardust" ist da

Film & TV

MTV Weekend Music Special: Halloween Night

Musik & Events

MTV Weekend Special: Born In The USA

Musik & Events

Die Stars von MTVs "Laguna Beach" hatte ihre erste offizielle Reunion

Stars & Celebrities

Kylie Jenner bewertet ihre Halloweenkostüme in einem neuen Video

Stars & Celebrities

Niall Horan verrät, warum er keine Liebeskummer-Lieder mehr schreiben wird

Stars & Celebrities

"Emily in Paris"-Macher Darren Star verteidigt seine Darstellung von Paris

Film & TV