Bibis Beauty Palace: Die peinliche Perioden-Panne des YouTube-Stars

Habt keine Angst vor Periodenflecken, denn selbst die größten Internetstars haben sie erlebt. Was bei Bibi genau schief gelaufen ist, erfahrt Ihr hier.

Wahrscheinlich gibt es kaum ein Mädel da draußen, das nicht schon mal die eine oder andere unangenehme Erfahrung mit ihrer Periode gemacht hat. Denn trotz der üblichen Hilfsmittel, wie Tampons und Slipeinlagen, kann eben doch mal was in die Hose gehen … im wahrsten Sinne des Wortes. Gerade, wenn die Tage doch mal überraschender kommen als gedacht oder man einfach noch nicht so viel Erfahrung hat, ist eine Periodenpanne nichts Unwahrscheinliches.

>>> 9 Mythen über Masturbation

Aber keine Angst Leute, das ist nichts, wofür man sich schämen muss. Selbst die größten Celebritys hatten schon Periodenflecken auf ihrer Hose. Genau das ist YouTube-Star Bibi nämlich auch passiert, wie sie in ihrem neuesten Clip verraten hat:

‘Ich war in der Schule und hatte noch nicht so lange meine Tage. Und dann hab ich nicht gemerkt, dass ich meine Tage bekommen habe. Und irgendwann auf dem Schulhof kam ein Mädchen zu mir und meinte: ’Hey Du hast da einen Fleck.’ Auf jeden Fall habe ich mir in dem Moment einfach nur gedacht. Wenn dieses Mädchen mir das schon sagt. Wer auf der ganzen Schule hat das dann vorher schon gesehen?’

>>> Diese Pärchenfotos bringen jeden Single zum Schluchzen

Verständlicherweise war Bibi die Sache total unangenehm. Deswegen hat sie ihrer Lehrerin auch gesagt, dass sie krank ist, um schnell nach Hause zu können. Klar, das so ein Blutfleck auf der Hose niemand Spaß macht. Aber stresst Euch nicht zu sehr, denn Periodenflecken können jedem mal passieren.

>>> 10 Menschen, mit denen Ihr niemals Sex haben solltet

Ihr wollt noch mehr Antworten auf perverse Fragen? Dann checkt den kompletten Clip hier:




Mittwoch, 23. März 2016