Geheimnis gelüftet: Wir verraten Euch die echten Namen der Stars

  • Wie heißen diese Stars mit bürgerlichem Namen? Wir verraten's Euch!

  • Wer hätte das gedacht? Unsere liebste Miley wurde eigentlich als Destiny Hope geboren.

  • Der echte Name von Lady Gaga klingt nach ihrer italoamerikanischer Herkunft: Stephanie Joanna Angelina Germanotta.

  • Diese junge Dame heißt Onika Tanya Maraj. Oder auch Nicki Minaj.

  • Taylor Swift nennt ihren Liebsten garantiert nicht Calvin Harris, sondern Adam Richard Wiles.

  • Schon klar, niemand nennt sein Kind The Weeknd. In der Geburtsurkunde dieses Mannes steht Abel Makkonen Tesfaye.

  • Und wir dachten Gigi wäre ihr richtiger Name: Jelena Noura Hadid.

  • Diplos richtiger Name lautet Thomas Wesley Pentz.

  • Die Fans rufen ihn Elton John, doch eigentlich heißt er Reginald Kenneth Dwight.

  • Katy wer? Im Ausweis dieser Dame steht Katheryn Elizabeth Hudson.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    The Weeknd und Lady Gaga wurden bei ihrer Geburt ganz offensichtlich nicht so genannt, doch Calvin Harris, Katy Perry und Nicki Minaj könnten wirklich so heißen. Tun sie aber nicht!

    Jetzt tut nicht so, als hättet Ihr noch nie darüber nachgedacht, Euren Namen zu ändern. Wir alle haben das.

    >>> 10 Fragen, die Ihr Euch bei Eurem ersten One Night Stand stellt

    Doch wisst Ihr, welche berühmte Sängerin sich hinter dem klangvollen Namen Stephanie Joanna Angelina Germanotta verbirgt? Und wer ist eigentlich dieser Reginald Kenneth Dwight? Wir verraten’s Euch in unserer Galerie.

    Dienstag, 22. März 2016