Bobby Brown: Buch über Whitney Houston?

Scheinbar will er der ganzen Welt die Details über ihre Skandal-Ehe mitteilen.

Die kürzlich verstorbene Whitney Houston hätte wohl Besseres verdient, als von ihrem Ex-Mann Bobby Brown jetzt noch vorgeführt zu werden. Doch genau das hat der ehemals erfolgreiche Rapper nun vor und will laut radaronline.com ein Buch über die Ehe mit der Souldiva veröffentlichen.

Bereits 2008 hatte er den Wälzer fertig, allerdings stand ihm damals die Vertraulichkeitserklärung bei der Scheidung im Weg. Scheinbar ist er aber nun fest entschlossen, die Sache durchzuziehen, gegen ordentlich Cash natürlich.

So ernähren sich die Aasgeier von den Toten! Shame on you, Mr. Brown!

Freitag, 24. Februar 2012