Oscars 2016: Die Gewinner der Academy Awards

  • Wer abgeräumt hat? Hier.

  • Leonardo DiCaprio wurde endlich als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

  • Brie Larson gewann den Award als Beste Hauptdarstellerin für ihre grandiose Performance in "Raum".

  • Bester Nebendarsteller wurde Mark Rylance für "Bridge of Spies".

  • Für ihre Rolle in "The Danish Girl" wurde Alicia Vakanter mit dem Oscar als Beste Nebendarstellerin geehrt.

  • So gut! Sam Smith gewann den Oscar für den Besten Filmsong für "Writings On The Wall" aus dem Film "Spectre".

  • Bester Animationsfilm wurde "Alles steht Kopf".

  • "Spotlight" gewann den Oscar als Bester Film 2016.

  • Alejandro González Iñárritu durfte sich über die Auszeichnung als Bester Regisseur freuen.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Leonardo DiCaprio hat endlich abgräumt. Wer noch? Hier.

    Gestern Nacht wurden im Dolby Theater in Los Angeles die 88. Academy Awards vergeben. Natürlich drängten sich bei der wichtigsten Preisverleihung des Jahres mal wieder sämtliche Hollywood-Stars auf dem roten Teppich zum jährlichen Show-Off. Doch so teuer, wunderschön und exklusiv die Outfits der Hollywood-Ladys auch waren, einer stahl einfach allen die Show – und das nicht wegen seines Outfits. Alle Blicke waren natürlich auf Leonardo DiCaprio gerichtet und jeder stellte sich die Frage: Bekommt er dieses Jahr seinen Oscar?

    >>> An Oscar for Leo: Seht hier Leos Oscar-Dankesrede!

    Und tatsächlich hat es dieses Jahr endlich geklappt und Leonardo DiCaprio durfte einen Goldjungen mit nach Hause nehmen! Doch damit steht Leo natürlich nicht alleine da. Weitere Abräumer des Abends waren Brie Larson als Beste Hauptdarstellerin, Mark Rylance als Bester Nebendarsteller, Alicia Vikander als Beste Nebendarstellerin und nicht zu vergessen Sam Smiths grandioser Sieg für den Besten Filmsong mit Writings on the Wall. Alle Gewinner in den wichtigsten Oscar-Kategorien gibt’s hier im Überblick für Euch:

    Bester Film
    Spotlight

    Bester Hauptdarsteller
    Leonardo DiCaprio

    Beste Hauptdarstellerin
    Brie Larson

    Bester Nebendarsteller
    Mark Rylance

    Beste Nebendarstellerin
    Alicia Vikander

    Beste Regie
    Alejandro G. Iñárritu, The Revenant

    Bestes Originaldrehbuch
    Spotlight (Josh Singer and Tom McCarthy)

    Bestes adaptiertes Drehbuch
    The Big Short (Charles Randolph and Adam McKay)

    Bester Animationsfilm
    Alles steht Kopf (Pete Docter and Jonas Rivera)

    Bester fremdsprachiger Film
    Son of Saul (Ungarn)

    Beste Filmmusik
    The Hateful 8 (Ennio Morricone)

    Bester Filmsong
    “Writing’s on the Wall” für SPECTRE (Jimmy Napes and Sam Smith)

    Beste Kamera
    The Revenant (Emmanuel Lubezski)

    Beste visuelle Effekte
    Ex Machina (Andrew Whitehurst, Paul Norris, Mark Ardington, Sara Bennett)

    Bestes Kostümdesign
    Mad Max: Fury Road (Jenny Beavan)

    Montag, 29. Februar 2016