Jessica Alba: Beyoncé soll Baby-Pics verkaufen!

24 Januar 2012
Jessica Alba gab in der Sendung "Showbiz Tonight" auf CNN einen Ratschlag an die frisch gebackenen Eltern Beyonce Knowles und Jay-Z weiter. Ihrer Meinung nach sollte das Paar die ersten Fotos ihrer Tochter Blue Ivy Carter verkaufen und von dem Geld einen Treuhandfond einrichten. Außerdem sieht die Mutter von zwei Töchtern darin eine effektive Maßnahme, um zu verhindern, dass Paparazzi zu nah an das Neugeborene herankommen. Sie sagte:
"Wenn ein Preis auf dein Kind ausgesetzt ist, was schon bizarr genug ist, dann nimmt das verrückte Ausmaße an. Wir wollten einfach die Hysterie vermeiden."
Liebe Jessica, wie wäre es wenn du das jedem selbst überlässt?

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Wir verlosen 1x2 Tickets für Rock am Ring 2018!

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities