Justin Bieber erklärt Euch die Bedeutung seiner Tattoos

  • Justin Bieber erklärt Euch die Bedeutung seiner Tattoos >>>

  • Justins erstes Tattoo ist eine Möwe. Sie bezieht sich auf ein Buch, dass seine ganze Familie gelesen hat, in dem es um eine Möwe geht, die mehr sein will als nur eine Möwe.

  • Das Auge in seinem Ellenbogen ist das Auge seiner Mutter.

  • Die Zahlen auf seiner Brust sind der Geburtstag seiner Mutter.

  • Mit dem G auf seinem Arm unterstützt er einen Freund, dessen Tochter an einer Gehirnerkrankung leidet.

  • Dieses Tattoo hat er sich mit seinem Vater zusammen stechen lassen.

  • Jesus ist auf Justins Wade, weil er damals seine Tattoos noch verstecken wollte.

  • X bedeutet unbekannt - den man kennt Justin Bieber den Künstler, aber nicht unbedingt seine Seele.

  • Das ist Justins Exfreundin (wir nehmen an Selena Gomez), die er versucht hat mit Schatten im Gesicht unkenntlicher zu machen.

  • Die Eule steht für Weisheit.

  • Sein neuestes Tattoo hat 3,5 Stunden gedauert.

  • LL steht für "heads low - lift it up" (wenn du deinen Kopf hängen lässt, heb ihn wieder an).

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Ein bisschen Tinte und jede Menge nackte Haut.

    Mit seinem neueste Covershooting für GQ hat Justin Bieber gerade bewiesen, dass er mit Anzug und Krawatte wie ein verdammter Gentleman aussieht. Doch natürlich wäre JB nicht JB, wenn er sich für das Magazin nicht auch aus seinem weißen Hemdchen geschält hätte, um uns seinen sexy Body zu präsentieren. Dieses Mal sitzt Justin leicht bekleidet an einem weißen Flügel (wieso auch immer), um der Welt die Bedeutung seiner Tattoos zu erklären. Finden wir megagut!

    >>> Justin Bieber wird auf seinem GQ Cover zum echten Gentleman

    Justin zeigt Euch in diesem Clip nicht nur seine Lieblingstattoos und erklärt, wieso er sie sich hat stechen lassen, sonder verrät auch, an welcher Körperstelle er Tattoos absolut unsexy findet (sorry, David Beckham). Klickt Euch durch unsere Galerie, um alle Fakten über Justin Biebers Tattoos zu bekommen.

    Hier könnt Ihr Euch Justins Tattoo-Erklärungen ansehen:




    Mittwoch, 17. Februar 2016