Top, die Wette gilt: Miley Cyrus wohnt jetzt im Garten von Thomas Gottschalk

  • Miley und Thomas sind jetzt Nachbarn.

  • Schickes Häuschen, oder?

  • Parkanlage? Check!

  • Terrasse zum Sterne angucken? Check!

  • Hot Tub? CHECK!

  • Das Häuschen sitzt fast in einem Urwald.

  • Yup, hier lässt es sich aushalten.

  • Falls sich Miley und Liam mal nicht entscheiden können ob sie lieber drinnen oder draußen essen sollen...

  • Ein Mid-Century-Traum!

  • Wir sehen schon ganz idyllisch die Hunde durch's Bild springen.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Um Liam näher zu sein, zieht Miley jetzt in das Gartenhaus von Ex-Showmaster Thomas Gottschalk.

    Schon letzte Woche wurde bekannt, dass Miley Cyrus satte 2,5 Millionen Dollar für ein Haus in Malibu hingelegt hat, um ihrem wiedergefundenen Herzblatt Liam Hemsworth näher zu sein. Jetzt hat sich heraugestellt, dass es sich bei Mileys neuem Liebesdomizil um Thomas Gottschalk’ Gartenhaus handelt. Wie geil ist das denn, bitte!?

    Wie Thomas Gottschalk in einem Interview mit der BILD-Zeitung erzählt, war das Haus am Rande seines Grundstücks eigentlich für seine Söhne gedacht. Die hatten aber wohl keinen Bock so nah bei Mama und Papa zu wohnen und deswegen zieht jetzt Miley in Gottschalks Gartenhäuschen (mit nur vier Schlafzimmern!) ein.

    >>> Welpen-Alarm bei Justin Bieber

    Warum Miley unbedingt bei den Gottschalks im Garten wohnen möchte? Weil deren Grundstück direkt an das Anwesen von Liam Hemsworth angrenzt. Auch die Gottschalks sind begeistert von ihrer neuen Nachbarin. Vor allem Thomas Frau findet es super, verrät Thomas Gottschalk im Interview mit der BILD. “Denn wenn ich unterwegs bin, wird sie jetzt von Mileys Security gleich mit bewacht”.

    >>> Wie bitte? Zoë Kravitz denkt, sie wäre nicht cool.

    Dienstag, 09. Februar 2016