Nicki Minaj: Videoverbot!

2 Februar 2012
Wie contactmusic.com berichtet, wird das neue Video von Nicki Minaj in den USA nicht ausgestrahlt - zumindest nicht vom Sender BET. Die Rapperin ist damit wohl etwas übers Ziel hinaus geschossen.
Das Video enthalte Szenen mit leichtbekleideten Darstellerinnen in eindeutigen Posen und auch Frau Minaj zeigt, was sie hat. So etwas geht auch im Jahr 2012 für manchen prüden Amerikaner gar nicht!
Der Song "Stupid Hoe" erscheint auf ihrem neuen Album am 12. April. Vielleicht dreht die kreative und durchgeknallte Rapperin ja bis dahin das Video noch einmal in einer entschärften Version?

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities