Adele sagt bei den Grammys mal "Hello"

Am 15. Februar performt sie bei den Grammys 2016. Wer noch am Start ist?

Jetzt wurde bestätigt, dass es so richtig heiße Acts geben wird bei den Grammys 2016: Adele ist am Start. Neben The Weeknd, Kendrick Lamar und Little Big Town wird sie bei der Show die Bühne rocken.

>>> Hört hier den neuen Song von Kanye West und Kendrick Lamar

Adele hat damit ihren bereits zweiten Bühnenauftritt bei den Grammys, im Jahr 2012 performte sie Rolling In The Deep. Im gleichen Jahr gewann sie die Best Pop Solo Performance für Set Fire To The Rain. Das Jahr zuvor nahm sie die Grammys für das beste Album des Jahres, den Song des Jahres und die beste Pop Solo Performance, das beste Pop Vocal Album und das besten Musikvideo mit nach Hause.

>>> Adeles Carpool Karaoke ist da und begeistert die Welt

“Das Lineup von talentierten Künstlern wird uns die schönste musikalische Nacht des Jahres bescheren. Wir werden die Besten der Besten würdigen”, erklärt der CEO Neil Portnow.

Kendrick Lamar ist gleich für 11 Grammys nominiert, gefolgt von Taylor Swift mit sieben, ebenso wie The Weeknd. Little Big Town sind nominiert für das beste Country Album.

Mittwoch, 20. Januar 2016