Mit diesem Regenschirm könnt Ihr Mädchen unter die Röcke gucken

    Ein Muss für alle Manga-Fans.

    Es gibt mal wieder eine Erfindung, auf die wir alle schon so verdammt lange gewartet haben. Endlich erfüllt uns eine japanische Firma den Traum, unter die Röcke von gezeichneten Manga-Schuldmädchen zu blicken. Okay, ganz ehrlich, wir haben noch nie darüber nachgedacht, welchen Schlüpfer Sailor Moon und Co. unter ihren knappen Röckchen tragen. Witzig (und vor allem absolut absurd) sind die Regenschirme vom Million Girls Project aber trotzdem irgendwie.

    >>> Für Fotograf Bertil Nilsson machen sich diese Tänzer nackig

    Spannt man die Regenschirme auf, Blickt man auf gezeichnete Unterhosen von Schenkel von Anime-Ladys. So hat man selbst im Regenfall etwas, auf das man sich freuen kann. Die Macher der Spannerschirme wissen aber auch, wie gefährlich so ein heißer Anblick für die Regenschirmnutzer sein kann, und warnen:

    ‘Das Nutzen [des Schirms] auf öffentlichen Straßen ist auf eigene Gefahr.’

    Wäre ja echt blöd, wenn man vor lauter Damenhöschen plötzlich vor ein Auto läuft oder aus Scham vor den Blicken der Fußgängerkollegen im Boden versinken muss.

    Checkt den frechen Regenschirm in unserer Galerie.

    Freitag, 15. Januar 2016