Kanye West ist jetzt Kandidat beim amerikanischen DSDS

Endlich gibt's das Video in voller Länge. Was Dieter Bohlen wohl dazu sagt?

Im Oktober letzten Jahres machte uns Kim Kardashian bereits mit einem kurzen, aber vielversprechenden Clip neugierig. Darin trat Kanye West als Kandidat bei der amerikanischen Version von „Deutschland sucht den Superstar" auf. Steht es finanziell etwa so schlecht um den Rapper?

>>> Kim Kardashians Vorsätze für 2016 sind erstaunlich normal

Natürlich sollte der Auftritt nicht für volle Taschen beim 38-Jährigen, sondern für gute Unterhaltung bei den Fans von ‘’American Idol’’ sorgen, schließlich startet die Castingshow in den USA gerade in ihre 15. und gleichzeitig letzte Staffel. Heute nun erschien endlich das Video von Kanyes Audition in voller Länge. Darin steht der sonst so coole Rapper nervös vor den Juroren Jennifer Lopez, Harry Connick Jr. und Keith Urban – wie so viele hoffnungsvolle Kandidaten vor ihm auch.

>>> Wtf?! Kanye West will US-Präsident werden

“Mein Name ist Kanye, ich bin von der South Side von Chicago. Ich wollte immer rappen, doch niemand hat bisher wirklich an mich geglaubt”, sagt er beinahe schüchtern. JLo wünscht viel Glück und schon startet Kanye mit einer Acapella-Version von “Gold Digger”. Als er sein wohlverdientes Ticket für den Recall erhält, quietscht er “Ich kann es nicht glauben!” und es wirkt fast so, als wäre dieser einfache Zettel mehr wert als all seine Grammys zusammen …



Dienstag, 05. Januar 2016