Tierisches Geschenk: Lady Gaga bekommt Pony

Zu Weihnachten sollte man doch keine Tiere verschenken. Erst recht nicht so große ...

Lady Gaga ist ja immer für eine Überraschung gut. Doch in diesem Fall wurde der Superstar selbst überrascht. Ihre Plattenfirma hatte der Sängerin einfach ein weisses Pony vor die Tür gestellt. Als Weihnachtsgeschenk.

>>> Lady Gaga: Hochzeit im All

Was Lady Gaga dazu sagt? Auf Instagram schreibt sie: “Heute wurde ein weißer Engel aus dem Himmel an meine Tür geliefert. Das hat sich wie in alten Zeiten in der Musikbranche angefühlt, sie ist so ein spirituelles Mädchen. Ich werde sie reiten, sie umsorgen und für immer lieben. Ich war so überrascht”.

>>> Lady Gaga disst Katy Perry

In diesem Fall ist das Geschenk ja noch mal gut gegangen, denn wir gehen jetzt mal davon aus, dass Lady Gaga sich rührend um das Pony kümmert. Denn eigentlich sollte man ungefragt ja keine Tiere zu Weihnachten verschenken. In diesem Fall werden Tierschützer wohl ein Auge zu drücken.



Freitag, 25. Dezember 2015