Nas & Erykah Badu arbeiten zusammen an neuem Filmprojekt!

Eins steht fest: Der Soundtrack des Skateboard-Movies wird unglaublich

Nachdem Erykah Badu bei den BET Awards einen recht uncharmanten Iggy Azalea Bash hinlegte, ist die Sängerin nun mit einer positiven Neuigkeit zurück in den Medien: die Soul-Ikone wird in ‘The Land’ mitspielen. Und sie ist nicht die einzige Musik-Legende, die partizipieren wird! Rapper Nas produziert den Soundtrack zum Skateboard Film von Steve Caple Jr., der auf dem Sundance Festival im Februar seine Premiere feiern wird. Neben Badu, die erst kürzlich ihr neustes Mixtape ‘But You Caint Use My Phone’ releaste, werden unter anderem Michael K. Williams (‘The Wire’, ‘Hannah Montana’) und Rapper Machine Gun Kelly als Charaktere zu sehen sein.

Der Film des Nachwuchsregisseurs Caple handelt von vier Jungs, die alles dafür tun würden Profi-Skater zu werden, um den Straßen Clevelands zu entkommen. Dann treffen sie jedoch auf eine lokale Drogen-Königin, die die Freundschaft der Boys auf eine harte Probe stellt. Genaueres zum Film – es gibt bisher nicht mal einen Trailer! – ist noch nicht bekannt, sicher ist aber, dass Nas ein großer Fan des Regisseurs ist und eine große Zukunft für ihn sieht: ‘[I’m a] huge fan of my man Steve Caple Jr. I think he can become the next great filmmaker.’ Wir sind schon ziemlich gespannt, was da auf uns zukommt und hoffen sehr, dass Erykah auch beim Soundtrack eine wichtige Rolle spielt.

Mittwoch, 09. Dezember 2015