Celebrities in Ramen

Ein Instagram-Account lässt Stars in duftigen Nudelsuppen baden. Achtung, Suchtgefahr!

Wer hätte gedacht, dass Stars wie Harry Styles, Taylor Swift oder Emilia Clarke (Game of Thrones) sich so gut in … Nudelsuppen machen? Ja, Ihr habt richtig gehört. Auf einem ganz frischen Instagram-Account werden unsere liebsten Celebs einfach in asiatische Ramen getaucht – und heraus kommen richtig gute Photoshop-Werke. Bon appetit!

Natürlich hat die Entstehungsgeschichte zu Celebrities in Ramen irgendwas mit Alkohol zu tun: Josh Josh Jones, der geistige Schöpfer des Instagram-Accounts, erzählte gegenüber Buzzfeed, dass er vor zwei Wochen ziemlich betrunken gewesen sei, als er die Idee zum Photoshoppen gehabt hätte. Der anschließende Hangover hätte ihn dann bestärkt, umgehend mit der Arbeit zu beginnen.

>>> Red Hot 2016 Kalender: Sexy, heiß und rothaarig

Also, Ihr seht, kreativ sein funktioniert immer. Auch in den härtesten Phasen des Lebens. Und wer träumt nach einem Besäufnis schließlich nicht von einer duftigen, heißen Nudelsuppe, garniert mit Harry Styles? Na, also.



Samstag, 05. Dezember 2015