22 Gründe für ein 'Tim Burton'-Tattoo

Neuer Trend: Burton-Charaktere, die unter die Haut gehen.



Tim Burton ist wohl der Kultregisseur unserer Zeit, hat mit seinen Filmen, wie “Charlie und die Schokoladenfabrik”, “Edward mit den Scherenhänden”, “Big Eyes” oder “Alice im Wunderland” Kino-Geschichte geschrieben. Seine Charaktere sind unverwechselbar: Komisch, morbide, bizarr. Meist aus der Comic- oder Horror-Szene entsprungen.

>>> Alles zu den angesagtesten Filmen findet Ihr bei MTV Movies

Bereits mit 13 Jahren drehte Burton seinen ersten Film, die Disney Studios wurden auf ihn aufmerksam, er studierte später Trickfilmkunst am California Institute of Arts. Als Zeichner für Disney zeichnete er sich in unsere Herzen.

>>> 15 Gründe, warum Lily-Rose Depp uns verdammt ähnlich ist

Charaktere, wie die Grinsekatze, Zero, Victor oder 9 sind so cool, dass viele sie sich jetzt unter die Haut haben stechen lassen. Burton-Tattoos sind der absolute Knaller! Wir haben für Euch die besten zur Inspiration rausgesucht.

Montag, 16. November 2015