Steven Tyler: Peinliche Vorstellung!

24 Januar 2012
Aerosmith-Sänger und aktuelles Jury-Mitglied bei "American Idol" Steven Tyler steht wegen seiner Darbietung der US-Nationalhymne vor einem wichtigen Footballspiel auf diversen Webseiten unter Beschuss, so ein Bericht von contactmusic.com.
In den USA ist es für einen Künstler eine große Ehre, ein Spiel mit der Nationalhymne "The Star Spangled Banner" zu eröffnen. Steven Tyler hatte es hingegen schwer, die Töne zu treffen und versuchte vergebens, die Darbietung durch seine typischen, schrei-artigen Einlagen zu retten.
Dem Publikum war der Unmut anzusehen und die Buh-Rufe wurden lauter. Tyler entschuldigte sich und beteuerte seinen Patriotismus.

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities