6 Stars, die sich von ihren Krankheiten nicht aufhalten lassen

  • 6 Stars, die sich von ihren Krankheiten nicht aufhalten lassen >>>

  • Mit 13 Jahren wurde festgestellt, dass Nick Jonas Diabetes hat. Das bedeutet, dass sein Körper auf natürliche Weise nicht genügend Insulin produziert. In einem Interview mit Diabetes Health verriet er 2007: "Für jemanden der nie irgendwelche schlechten medizinischen Hintergründe hatte, zum plötzlichen Schock von Diabetes – das alleine war schon sehr überwältigend. Und dann musste ich alles darüber lernen, all diese neuen Dinge in einer sehr kurzen Zeitspanne. Das war total verrückt. Ich habe mir auch sorgen gemacht, ob ich mit der Musik weitermachen könnte. Aber ich wurde von meinen Freunden und der Band unterstützt."

  • Avril Lavigne sprach kürzlich zum ersten Mal öffentlich über ihren monatelangen Kampf mit Lyme-Borreliose. Die Krankheit wurde bei Avril durch einen Zeckenbiss ausgelöst. "Ich war in Los Angeles und es war die schlimmste Zeit meines Lebens. Ich war bei jedem Spezialisten und den besten Ärzten... es war so bescheuert. Sie setzten sich an ihre Computer und sagten: 'Chronisches Erschöpfungssyndrom' oder 'Warum versuchst du nicht einfach aus dem Bett aufzustehen, Avril, und ein bisschen Klavier zu spielen?' oder 'Bist du depressiv?'“ Leider sind das die Erfahrungen, die viele Menschen mit Lyme-Borreliose haben, verrät die Sängerin: "Sie haben keine Antwort für die Patienten, also sagen sie ihnen: 'Ihr seid verrückt.'"

  • Jessie J leidet am Wolff-Parkinson-White-Syndrom, eine Art von Herzrhythmusstörung. Mit 18 Jahren hatte sie durch diese Krankheit sogar einen kleinen Schlaganfall. In der Daily Mail schrieb Jessie J: "Es gab manchmal Zeiten, in denen ich ganz normal war und dann einfach umkippte. Daran haben die Leute gemerkt, dass ich nicht gesund bin. Ich denke, ich war ziemlich gut darin, dass zu überspielen und ich weiß, dass ich darin immer noch sehr gut bin."

  • Lil Wayne leidet an Epilepsie. 2013 musste der Rapper über eine Woche ins Krankenhaus aufgrund von mehreren Krampfattacken. Weil diese Krampfattacken zu Gedächtnisverlust führen können, würde Lil Wayne manchmal gar nicht wissen, was mit ihm los ist, wenn seine Familie und Freunde diese Lücken nicht füllen würden.

  • Bei Nick Cannon wurde eine Autoimmunerkrankung diagnostiziert, die der Lupus-Krankheit ähnelt. 2012 wurde er mit Nierenversagen ins Krankenhaus eingeliefert, einige Wochen später mit Klümpchen in der Lunge. Cannon postete ein Bild von sich im Krankenhaus: "Macht Euch keine Sorgen, kurzzeitiger PitStop."

  • Schauspielstar Morgan Freeman leidet an Fibromyalgie, eine unheilbare Erkrankung, die chronische Schmerzen verursacht. Freemans Schmerzen stammen von einem Autounfall in 2008. Der Schauspieler wurde mehrfach operiert, um die gebrochenen Knochen seiner Schulter zu reparieren. Doch das hinterließ einen Nervenschaden.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Wusstet Ihr das Nick Jonas, Jessie J und Co. an unsichtbaren Krankheiten leiden?

    Es gibt viele Menschen, die mit unheilbaren oder chronischen Krankheiten leben. Viele dieser Krankheiten kann man von außen gar nicht sehen. Trotzdem leiden die betroffenen Personen nicht weniger unter diesen unsichtbaren Krankheiten. Auch wenn diese Krankheiten nicht immer gleich zu erkennen sind, können sie die täglichen Aktivitäten ziemlich einschränken.

    >>> Rihanna in Rio: Über dieses Kleid müssen wir dringend reden

    Auch Superstars, die wir sonst eher strahlend auf dem roten Teppich sehen, leiden an Krankheiten wie Arthritis, Diabetes, Migräne und Fibromyalgie. Doch trotz ihrer unsichtbaren Krankheiten lassen sich Nick Jonas, Jessie J und Co. nicht aufhalten und leben ihre Träume.

    >>> Hier könnt Ihr Euch Jessie Js Clip zu 'Flashlight' ansehen

    Wir verraten Euch, welche Stars an einer unsichtbaren Krankheit leide und trotzdem ein ganz normales Superstarleben leben.

    Mittwoch, 30. September 2015