So sweet: Beyonce & Ed Sheeran performen zusammen "Drunk In Love"

Wir sind ganz hin und weg...

Nachdem Ed Sheeran Beyonces sinnlichen Song “Drunk In Love” bereits zuvor für Ryan Seacrest in einer Radioshow coverte, war es nun endlich an der Zeit, die Sache noch einmal mit dem real Deal als Duett anzugehen – und zwar beim ‘Global Citizen’ Festival in New Yorks Central Park.



Zu dem Zeitpunkt, als Bey Ed auf die Bühne holte, war der bereits seit einer Weile mit seiner Performance fertig, doch man konnte sofort erkennen, wie sehr sich die beiden auf das gemeinsame Duett gefreut haben. Ed musste fast durchgängig grinsen und auch Beyonce strahlte einfach von ganzem Herzen.

>>> Jetzt schon? Zayn Malik präsentiert seine neue Freundin

Das ist übrigens nicht das erste mal, dass die beiden zusammen auf der Bühne standen. Bereits im Februar performten sie gemeinsam bei einem Stevie Wonder Tribut-Konzert, doch jetzt wo wir diese Nummer gesehen haben, können wir nur eines sagen:

Wir wollen mehr!

Hier könnt Ihr Eds Version von “Drunk In Love” für Ryan Seacrest bestaunen:



>>> Maddie Ziegler ist zurück und tanzt sich endlich wieder die Seele aus dem Leib

Sonntag, 27. September 2015