Liebeskrise bei Luca Hänni

Die Gefühle sind weg, der Kontakt fast komplett abgebrochen: Zwischen dem einstigen Traumpaar Luca und Tamara kracht es gewaltig!

Er hat Konzerte vor tausenden von Fans, hat seine neue Platte in Los Angeles mit internationalen Top-Produzenten aufgezeichnet und doch ziehen schwarze Wolken auf: Bei Luca Hänni scherbelt die Beziehung! Seit über 5 Jahren war Luca mit seiner Jugendfreundin Tamara zusammen. Doch das Jetset-Life des Künstlers hat der Beziehung in den letzten Monaten nicht unbedingt gut getan. ‘Tamara und ich haben eine Beziehungspause eingelegt. Ich bin in den letzten Monaten viel gereist, was unserer Liebe nicht gutgetan hat. Wir haben uns immer öfter gestritten.’, hat Luca gegenüber dem Blick erzählt. Die beiden haben sich 2010 an einer Party kennengelernt und für beide war es die erste große Liebe. Luca schwor beim DSDS-Gewinn: ‘Sie bedeutet mir alles. Ich würde sie nie betrügen.’

>>> Hier gehts zum brandneuen Luca Hänni-Videoclip 'Wonderful'

So sah es auch lange Zeit aus: Erst im letzten Jahr bezog das junge Paar eine Wohnung in der Nähe von Bern. Doch Luca war natürlich wie immer viel unterwegs, Album-Produktion in L.A., Award-Shows, Konzerte. Das Privatleben kommt bei solchen Superstars eben leider oft zu kurz: ‘Tamara und ich leben wie in zwei verschiedenen Welten. Ich hatte noch so viele Ziele und will jetzt auch im Ausland durchstarten.’ Trotz all dem Ruhm und der Arbeit hofft Luca, das er und Tamara sich eines Tages wieder finden werden. Wir wünschem aufjedenfall viel Glück!

Freitag, 25. September 2015