Trend: Mini-Tattoos

24 März 2015
In der Tattoo-Szene setzt sich immer mehr ein neuer Trend durch, der besonders für Ink-Anfänger perfekt ist: Mini Tattoos. An zarten Stellen wie dem Handgelenk, in der Innenseite des Fingers oder auch hinter dem Ohr wird ein kleines, feines Symbol tätowiert. Egal ob Anker, Herz, Dreieck oder eigener Kreation - so können sich gerade die, denen Tattoos bisher als absolutes No Go schien, vorsichtig herantasten.
Schließlich muss es ja nicht immer der gesamte Unterarm sein. Mini-Tattoos sind filigran und daher besonders auch für zarte Girls geeignet. Logisch, dass auch unsere Lieblings-Stars auf diese tiny tattoos stehen. Miley Cyrus, Katy Perry, Rita Ora - sie alle sind Mini-Tattoo-Fans.
>>> Kendall Jenner vs. Ashley Moore - Welche Bieber-Freundin macht das Rennen?
Ganz wichtig, falls Ihr Euch ein feines Tattoo stechen lassen wollt: Der Tätowierer sollte der beste in Eurer Gegend sein. Denn gerade diese feinen Linien bedürfen eines wahren Künstlers.
Holt Euch Inspirationen für Euer Mini-Tattoo - in unserer Galerie!

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities