Gefährlicher Trend: Bahngleis-Sefies!

Was dahinter steckt? Wir klären Euch auf.

Es soll das Symbol ewiger Freundschaft sein: Das Bahngleis. Es läuft endlos nebeneinander und funktioniert nur zusammen. Selfies unter besten Freundinnen oder Freunden sind ja eine unserer Lieblingsbeschäftigungen. Und das man sich outen will als BFFs, ist auch mehr als klar. Doch der Trend der Bahngleis-Selfies kann zu einer tödlichen Angelegenheit werden. In letzter Zeit erreichten uns immer mehr Horror-Berichte über Bahngleis-Selfies.

*>>> Die peinlichsten Selfies der Stars *

In Bremen verhinderte ein Lokführer nur um ein paar Millisekunden den Tod von drei Mädchen, die auf den Gleisen standen, um sich zu fotografieren. Der Zug kam gerade noch zum stehen. Doch es gab auch schon tödliche Unfälle.

>>> Hier seht Ihr die heißesten Dekolleté-Selfies

Das Problem: Die Züge sind so schnell, dass man sie selbst bei Windstille oft nicht kommen hört und die Gleise nicht mehr verlassen kann. Ein Zug legt bei einer Geschwindigkeit von 160km/h 100 Meter zurück!

Also, Ihr Lieben, geht einfach bitte nicht auf die Gleise!

Sonntag, 20. September 2015