8 Gründe, warum Rihanna eben doch ein echtes Vorbild ist

  • Viel Rauch um Rihanna - im aktuellen NME

  • 1. Grund: Sie kann sich perfekt inszenieren. Und scheint das Rampenlicht bislang ohne großen Schaden überstanden zu haben.

  • Und selbst im Blitzlichtgewitter bleibt sie immer Rihanna. Von soviel Selbstbewußtsein können wir uns eine Scheibe abschneiden.

  • 2. Grund: Kein Popstar ist so wandelbar wie sie.

  • Soviel Verwandlungsfähigkeit braucht Mut. Und viel Vorstellungskraft.

  • 3. Grund: Tante Riri ist total kinderlieb. So ein schlechter Mensch kann sie also gar nicht sein.

  • 4. Grund: Sie steht zu ihren Schwächen.

  • 5. No Squad Goals Needed: Rihanna braucht keine Posse um sich. Sie ist auch allein schon megacool.

  • 6. Grund: Für Nail Art und Tattoo Fans ist Riri sicher ein Vorbild. Top!

  • 7. Sie ist fleißig: Neben ihrer Musik hat Riri sich in den letzten Jahren ein Standbein in der Fashion-Industrie aufgebaut. Respekt!

  • 8. Grund: Sie macht einfach, was sie will. Und sie hat ein entspanntes Verhältnis zu ihrem Körper. Wenn Riri sich für ein Herrenmagazin ausziehen will ...

  • ... dann tut sie das eben.

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Im jüngsten NME-Interview gibt sich Riri zurückhaltend: Ich bin kein Vorbild. Das sehen wir anders.

    Nun ist es raus: Im druckfrischen NME-Magazin hat Rihanna mit einer Aussage mal eben den Vogel abgeschossen. Auf einen Vergleich mit Kollegin Taylor Swift angesprochen, sagte Riri:

    “In meinen Augen ist sie ein Vorbild – ich definitiv nicht.”

    Hintergrund für dieses Statement um “Role Models” war die Frage, ob Riri sich vorstellen könne, mit Tay gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Das macht in Rihannas Augen keinen Sinn, weil sie beide einfach andere Fans ansprechen. Und sie auch charakterlich scheinbar nicht zusammen passen.

    >>> Einfach genial: Riri auf dem NME-Cover

    Rihanna hat recht: Auf den ersten Blick mag die Sängerin nur schwer als Vorbild durchgehen. Wild und freizügig wie sie ist, sind wir uns sicher, dass wir nicht die Hälfte von dem nachmachen sollten, was Rihanna so treibt.

    >>> Justin Bieber: Nächstes Mal in die Provinz statt nach Berlin?

    Und dennoch: Wir finden, Rihanna hat uns vieles gezeigt und sie kann auf so einige Eigenschaften so richtig stolz sein. Warum sich Rihanna als Vorbild eignet? Checkt unsere Galerie und erfahrt es!

    Samstag, 19. September 2015