15 Sex-Fragen, die Ihr wirklich nur Google stellen dürft

  • "Wann blase ich, wenn ich ihm einen blase?"

  • "Kann ich vom Porno gucken schwanger werden?"

  • "Passt ein Penis wirklich in eine Vagina?"

  • "Kann man auch ein Plastiktüte als Kondom benutzen?"

  • "Warum kommen so komische Geräusche aus meiner Vagina, nach dem Sex?"

  • "Muss ich ein Kondom tragen, wenn ich mich selbstbefriedige?"

  • "Hat die Schuhegröße etwas mit der Penisgröße zu tun?"

  • "Hat mein Freund meine Vagina gebrochen? Denn nach drei Tagen tut es immernoch weh!"

  • "Was kann ich machen, damit mein Samen besser schmeckt."

  • "Wie weit kann man die Vorhaut dehnen?"

  • "Mache ich was falsch, wenn Sperma bei einem Blow Job aus meiner Nase kommt?"

  • "Kann man schwanger werden, von Sperma auf der Klobrille?"

  • "Kann ein großer Penis mich ernsthaft verletzten?"

  • "Kann ich schwanger werden, wenn ich schon schwanger bin?"

  • Truffle Butter hätten wir lieber nicht gegoogled. Danke, Nicki Minaj!

  • Die beliebtesten Videos auf MTV

    Denn vor Google muss Euch wirklich nichts peinlich oder unangenehm sein...

    Ja, Sex wird immer als die einfachste Nebensache der Welt dargestellt. Doch aller Anfang ist schwer und nicht nur der Sex selber ist am Anfang gewöhnungsbedürftig, sondern selbstverständlich habt Ihr tausende unbeantwortete Fragen…

    >>> 5 Barbie Make-up Tutorials, die Euch zum perfekten Püppchen machen

    Doch wen fragt man am besten, wenn man wissen will, ob man auch eine Plastiktüte als Kondom benutzen kann? Richtig, wahrscheinlich eher nicht Eure Eltern, sondern Euren guten alten Freund, Google.

    >>> Lana Del Rey – High By The Beach

    Ja, tatsächlich gibt es manche sehr peinliche Fragen, die sollten besser für immer zwischen Euch und Google bleiben…

    Samstag, 05. September 2015