All Eyes On: Street Parade

    Nächstes Wochenende findet in Zürich zum mittlerweile 24. Mal die größte Technoparty Europas statt. Wir werfen einen Blick auf das Mega-Festival!

    Die Vorbereitungen zur diesjährigen Street Parade laufen gerade auf Hochtouren. Mit Felix Jaehn, Robin Schulz, The Avener, Wankelmut, Alle Farben, Otto Knows und Klingande kommen regelrechte Chartstürmer an die diesjährige Street Parade. Wir wollen einen Blick auf den Mega-Event werfen!

    Die bunteste House- und Technoparade der Welt fasziniert seit dem Gründungsjahr 1992 Jahr für Jahr hunderttausende Tanzbegeisterte aus allen Teilen von Europa. Rund 30 Love Mobiles, sogennante fahrende Stages, grosse Musikanlagen, über 200 DJs aus aller Welt und natürlich die ganzen Partypeople, schlendern im gemütlichen Tempo ums Zürcher Seebecken. Entlang der Route finden sich neben der fahrenden Stages auch sieben große Bühnen mit Top-DJs, Live-Acts und viel Programm! Das Festival startete vor über 20 Jahren als Demonstration für Liebe, Friede, Freiheit, Grosszügigkeit und Toleranz und soll dies auch heute noch sein.

    Die diesjährige Hymne heisst ‘Magic Moments’ und kommt vom Schweizer DJ Alex Price. Damit wollen die Veranstalter die einmalige Atmosspähre der Street Parade in den Mittelpunkt stellen. ‘Es sind diese unbeschreiblichen «Magic Moments», die Hunderttausenden als wundervolle Momente in Erinnerung bleiben und die wir immer wieder gemeinsam mit euch erleben möchten’, sagt Joel Meier, Präsident des Vereins Street Parade.

    Und wer nicht selber vor Ort sein kann, für den überträgt MTV Deutschland und MTV Schweiz die Street Parade 2015 am Samstag, 29. August 2015 ab 20:00 Uhr live aus Zürich!

    Samstag, 22. August 2015