Krass, dieser Typ macht Körperkunst im wahrsten Sinne des Wortes

    Danny Quirk malt menschliche Anatomie auf die Haut

    Der Begriff “Inside Out” bekommt eine ganz neue Bedeutung, wenn man die Kunstwerke von Danny Quirk betrachtet. Denn was er auf die Haut anderer Menschen malt, geht eigentlich unter die Haut!
    Mit Latex- und Wasserfarben kreiert er Körperkunst, die genau das zeigt was unter unserem größten Organ so abgeht.

    Mit 12 kaufte sich Danny auf einem Flohmarkt ein Anatomiebuch und war von den Illustrationen so fasziniert, dass er anfing selbst Darstellungen von Knochen, Muskeln und Sehnen anzufertigen. Zunächst auf Papier, doch dann entdeckte er den menschlichen Körper als Leinwand.
    Je nach Größe und Komplexität benötigt er für seine Körperkunstwerke vier bis zehn Stunden und es hat einige Jahre Übung benötigt, bis Danny die Bilder so cool hinbekommen hat wie sie heute aussehen.

    Seine faszinierenden Art-Works findet ihr in unserer Gallery!

    Samstag, 22. August 2015