Rihanna disst NBA-Spieler auf Instagram

    Die Sängerin wehrt sich auf den sozialen Netzwerken gegen die Dating-Gerüchte mit dem NBA-Spieler Matt Barnes.

    Ausgerechnet Matt Barnes selber ist für die Gerüchte verantwortlich. Auf Instagram und Twitter wagt er seit Jahren immer wieder Flirtversuche mit Riri. Nachdem er kürzlich erneut Schritte in diese Richtung unternahm, wurde es Rihanna zu viel. Zu TMZ sagte Matt, dass die Sängerin und er gerade die Verknalltheits-Phase überschritten hätten. Auf Instagram schlägt sie nun zurück.

    Mit Hashtags macht die Schönheit unmissverständlich klar: Ich will und kenne diesen Typen nicht!

    Seltsam an Matt Barnes ist nicht nur sein Unverständnis für Zurückweisung, sondern auch seine Ex-Frau. Er erklärte, dass diese ihr Einverständnis für seine Flirt-Versuche gegeben hatte. Die Bedingung: Sie wolle dafür Konzert-Tickets!

    Was ist da nur los? Vielleicht hat Matt einen Ball zu viel auf den Kopf gekriegt.

    Montag, 17. August 2015