Lindsay Lohan: Und ab ins Gefängnis!

Diesmal ist Lindsay Lohan nicht so einfach davon gekommen: Aufgrund einer Verletzung ihrer Bewährungsauflagen muss LiLo in den Knast. Und dabei kommt ihr noch die Überfüllung der Gefängnisse in den USA zugute, denn die Strafe hätte auch durchaus höher ausfallen können. Am Ende wird es daher nur eine knappe Woche sein, die Lindsay einsitzt. Hält sie sich nicht an die Auflagen, könnten daraus laut TMZ.com ganz schnell 270 Tage werden.

Lindsays Sprecher erklärte den Medien, dass LiLo die Strafe mit demselben Geist, derselben Stärke und demselben Mut antreten wird, wie dem sie alles in ihrem Leben meistert. Hmmm – da muss eine Verwechslung vorliegen.

Donnerstag, 03. November 2011