MTV Album der Woche: Gloria

Des Duos zweiter Streich ist der Band Gloria mit 'Geister' noch besser gelungen als ihr bereits vielversprechendes Debüt.

MTV Album der Woche: Gloria – Geister

Der Einstand für eine Band kann leicht und schwer zugleich sein. Natürlich sind Moderator Klaas Heufer-Umlauf und sein Kollege – Wir sind Helden Bassist Mark Tavassol – längst keine Unbekannten mehr. Trotzdem wurden sie 2013 an dem gemessen, was mit dem gemeinsamen Projekt Gloria eigentlich nichts zu tun hatte: Die Karriere daneben. Wo der eine regelmäßig über die TV-Sender für beste Unterhaltung mit Sidekick Joko Winterscheidt sorgt, ist der andere seit Jahren im Musikbusiness unterwegs und weiß, wie die Maschinerie funktioniert. Wahrscheinlich waren sie vor zwei Jahren auch deswegen so clever aus ihrer Herkunft kein No-Go-Thema zu machen und haben in allen Interviews brav Rede und Antwort gestanden. Die Kritik und das Publikum hat es ihnen gedankt.

>>> Die brandneuen Videos der Woche gefällig? Bitte sehr.

Gloria wurde ein Einstand nach Maß mit dem gleichnamigen 2013er Debüt attestiert und nun heißt es wiederum: Durchhalten und einfach ungestört weitermachen. Der vorliegende Nachfolger erlaubt diese Gelassenheit, denn ‘Geister’ zeigt mit allerhand Fortüne im Songwriting, dass der erste Ausflug der beiden kein Produkt glücklicher Fügung war – sondern hier zwei Freunde Musik machen, die diese genau so machen wollen. Es ist dabei immer noch erstaunlich, welch guter Texter und Sänger Heufer-Umlauf ist und wie sehr er in seinen Lyrics eine Form von – vermutlich – autobiographischen Anleihen und fiktiven Geschichten auf den Punkt bringt. Vor allem in der Darbietung lässt sich daran nichts bemängeln.

>>> Zum Gloria Video zur Single 'Warten' geht es hier entlang.

Ganz im Gegenteil, ist Gloria mit ‘Geister’ ein Zweitwerk gelungen, dass herrlich unaufgeregt und wohl durchdacht dem gerne als eingeschlafen tituliertem deutschen Independent ein starkes Statement gegenübersetzt. Freilich mag dafür Tavassol seine Erfahrungen längst gesammelt haben, sie allerdings musikalisch derart gekonnt umzusetzen, dazu gehört mehr als nur ein bisschen Zeit zwischen Fernseh-Shows und Hauptbandbetrieb. Dieses Projekt liegt zwei Leuten am Herzen, die aufgrund ihrer Leidenschaft ein Ergebnis vorlegen, dass Gloria hoffentlich endlich zu dem macht, als was dieses Duo wahrgenommen sollte: Nicht als die Nebenbeschäftigung zweier Vielbeschäftigter, sondern als ihr gemeinsamer Anspruch etwas zu Werke zu bringen, dass losgelöst vom Tagesgeschäft funktioniert. Zum zweiten Mal in Serie.

>>> MTV World Stage: Seht jetzt die exklusiven Auftritte von Alicia Keys und Kaiser Chiefs.

‘Geister’ hat viele schöne und manch ganz wundervolle Momente, es will nie zu viel sein und doch sorgt es mit jedem Track für ein bisschen mehr Aufregung. Ob damit verbunden auch ein drittes Album von Gloria folgen wird – es wäre dem Duo nur zu wünschen.

Label: Grönland/Rough Trade Vö: 07.08.15

Tracklist:
1. Heilige Und Hunde
2. Geister
3. Das, Was Passiert
4. Das Seil
5. Stolpersteine
6. Schwaches Gift
7. Neu Beginnen
8. Kreis
9. Der Pilot
10. Haut
11. Ohne Träume

Und das vergangene MTV Album der Woche gibt es hier.

Montag, 03. August 2015