Die Minions sind der neueste Tattootrend!

    Bob, Kevin und Stuart erobern das Kino, die Welt und eure Haut.

    Okay, eigentlich war es nur eine Frage der Zeit. Schließlich findet irgendwann jede gute Comicfigur Eingang in den Olymp der Körperkunst und wird zum Tattoo. Jetzt also auch die Minions, die liebenswerten gelben Gauner mit ihrer merkwürdigen Sprache und der Bananen-Sucht.

    >>> Inked an Famous: Erkennt ihr eure Stars an ihren Tattoos?

    Nach Ich – einfach unverbesserlich Teil 1 und 2 erobern sie aktuell in ihrem eigenen Film die Kinoleinwände. Das geht den Fans offenbar ziemlich unter die Haut und so werden Bob, Kevin und Stuart in den unterschiedlichsten Motiven in Waden, Arme und Füße gestochen. Da sind schon einige wirklich coole Motive dabei!

    Die Zeiten von Schiffsankern, Knasttränen und “Mama ist die Beste!” sind wohl endgültig vorbei…

    Montag, 27. Juli 2015